Jeans Tipps und Tricks

Jeans Tipps und Tricks zum Schnellstart Nähen

Die Jeans Tipps und Tricks für deinen Schnellstart zeigen dir Schritt für Schritt nützliches Wissen, das du nicht nur beim Nähen mit Jeans brauchen kannst. Speziell Reißverschluss einnähen oder Maß nehmen ist bei Jeans aber noch wichtiger als bei allen anderen Kleidungsstücken!

Jeansstoff kaufen

Ich zeige dir, worauf du beim Kaufen von Jeansstoff für deine neue Lieblingsjeans achten solltest.

Los geht’s!

Richtig Maß nehmen

Ich zeige dir die wichtigsten Maße und wie du sie an dir selbst am besten messen kannst.

Hier geht’s lang!

Schnittmuster vorbereiten

Hier zeige ich dir, wie ich meine Schnittmuster vorbereite und worauf du dabei achten solltest.

Hier geht’s weiter!

Nähplatz organisieren

Da ich auf meinem Schreibtisch nähe, muss die Organisation stimmen. Hier bekommst du einen Einblick in  meinen Nähplatz.

Hier gibt’s mehr!

Reißverschluss einnähen

Reißverschluss einnähen kann einem ganz schön Angst einjagen, muss es aber nicht.

Los geht’s!

Grundausstattung Nähen

Die Beiträge zur Grundausstattung erklären dir ausführlich, welche Utensilien du für deinen Start ins Nähleben brauchst, bzw. welche für mich damals sehr nützlich waren.

Grundausstattung zum Vorbereiten

Hier zeige ich dir, welche Tools mir bei der Vorbereitung meiner Nähprojekte helfen.

Hol sie dir!

Grundausstattung zum Nähen

Hier stelle ich dir mein Zubehör zum Nähen vor. Für alle meine Nähprojekte, nicht nur für Jeans.

Los geht’s!

Schnittmuster Hacks

Du hast ein Schnittmuster und möchtst es hacken? Dann bist du bei den Schnittmuster Hacks fündig. Hier zeige ich dir z.B. wie du einfach aus einem Schnittmuster für eine lange Jeans eine kurze Jeans zaubern kannst.

Aus lang mach kurz

Mein Tipp, wie du aus einem Schnittmuster für eine lange Jeans auch eine kurze Jeans zaubern kannst.

Hier geht’s weiter!

Jeans reparieren

Die Tutorials helfen dir, deine Jeans im Handumdrehen wieder zu reparieren und sie wieder tragen zu können.

Jeans im Schritt reparieren

Repariere deine Jeans ganz einfach im Schritt, indem du sie mit einem dünnen Stoff unterlegst.

Hier geht’s lang!

Jeans mit Stoff unterlegen

Mach aus einem Loch am Knie einen Hingucker und unterlege es mit einem fancy Stoff.

Auf geht’s!